Ergebnisse Mitgliederversammlung

Vor einigen Tagen wurde im Cube die diesjährige Mitgliederversammlung abgehalten. Dabei gab es viel Positives zu berichten (Rechenschaftsbericht 2017):

Nach der Entlastung des Vorstandes wurde auch wieder neu gewählt. Hier die Ergebnisse:

  • Vorsitzender Ralf Hölscher
  • Geschäftsführerin Karin Hölscher
  • Sportwart Holger Sasse
  • Schatzmeister Winfrid Müller
  • Pressewart Peter Kaminski
  • Beisitzer Andreas Fröschen, Karin Schneider, Kerstin Mahr, Benedikt von Tongelen, Frank Bechholds und Elmar Schneider

Ach so: Im Cube war noch eine Menge Platz, es können also noch viel mehr Interessierte an der Versammlung teilnehmen….!

Ergebnisse Jugendtag

Unter der souveränen Leitung von Andreas wurde der Jugendtag abgehalten. Ergebnisse der Neuwahlen:

Jugendvertreter: Benedikt von Tongelen und Kerstin Mahr
Beisitzer: Christopher Mandel, Marco Schloemer, Luca Daum
Delegierte: Laurent Blaut, Sinan Steinmetz, Lukas Wirtz, Emilia Kaminski

Neben den Wahlen wurden Vorschläge von Veranstaltungen für die Kinder und Jugendlichen des Vereins diskutiert. Entschieden wurde noch nichts, aber wir dürfen gespannt sein, was dieses Jahr noch passiert …

Und noch eine Prüfung

Nach den etwas älteren Judokas in der letzten Woche haben am Dienstag die Jüngeren bei ihrer Prüfung nachgezogen. Die Ergebnisse:

Weiß-Gelb
Jannik Melchers
Julian Hall
Eren Ayik
Sophie Hall
Josie Hensel

Gelb
Lion Nitzsche
Anika Fröschen
Dana Fröschen
Raman Schiller
Fabian Höppener
Lukas Höppener

Gelb-Orange
Max Rudi

Grün
Lara Krammny

Herzlichen Glückwunsch !

Prüfung erfolgreich bestanden

Am letzten Montag haben jüngere Judokas des Vereins erfolgreich ihre Prüfung bestanden. Nach mehreren Wochen hartem Trainings bei Holger dürfen nun alle stolz ihre neuen Gürtel präsentieren. Herzlichen Glückwunsch!

Die Prüfung zum 4. Kyu (orange-grün) hat erfolgreich bestanden:

Cedric Schmitz

Die Prüfung zum 3. Kyu (grün) haben erfolgreich bestanden:

Anton Kaminski

Jost Flanhart

Luca Daum

Lukas Wirtz

Sinan Steinmetz

BSC beteiligt sich am Kids4Fun Tag

Der BSC hat sich am Kids4Fun beteiligt, der am 25ten November in der Bauchemer Turnhalle stattfand. Zur Veranstaltung hatte der Kreissportbund Heinsberg in Kooperation mit dem Stadtsportverband und der Stadt Geilenkirchen sowie der AOK eingeladen. Verschiedene Vereine präsentierten ihr Angebot, um bei den Kindern das Interesse an der ein oder anderen Sportart zu wecken.

Viele Freiwillige vom BSC – darunter die neuen Trainerrassisten – halfen bei der Prävention des Vereines. Den Kindern wurden einfache Techniken gezeigt. Durch das spielerische Ausprobieren hatten alle ihren Spass.

Hier ist dazu der Zeitungsartikel

Neue Trainerassistenten im Judo

„Es war anstrengend, aber es hat auch sehr viel Spaß gemacht“, meinen die neuen Trainerassistenten des Geilenkircheners Judoclub(-vereins) über ihren Lehrgang in Hennef. Dort trainierten sie 4 Tage mit 60 weiteren Judokas aus ganz NRW, unterstützt von 3 Trainern. Von 9 Uhr bis 21 Uhr erweiterten sie ihre Kenntnisse in theoretischen sowie praktischen Bereichen des Judos. Der Lehrgang wurde mit der Übergabe der Trainerassistentenlizensen abgeschlossen.

Hier ist dazu der Zeitungsartikel